Foto: Natascha Sonnenberg

 

„Auf seinem Weg muss man sich umdrehen, um sich selbst zu finden“
Menzius, chinesischer Denker, um 308 – 289 v. Chr.

 

Liebe Mitarbeitende im und Verbundene des VCP Land Niedersachsen,

wie schon Menzius sagte, ist es manchmal wichtig zurück zu schauen und zu reflektieren, was man alles schon geschafft hat, um zu wissen wo man steht und in welche Richtung es in Zukunft gehen soll. Dieses Jahr haben wir uns viel umgesehen und in den unterschiedlichsten Konstellationen uns als VCP Land Niedersachsen ein bisschen genauer in den Blick genommen und überlegt, wo die Reise in Zukunft hingehen soll.

Wenn wir uns nun zu dieser besinnlichen Zeit umdrehen und zurückblicken, so sehen wir viele tolle Veranstaltungen und Maßnahmen, die dieses Jahr an den unterschiedlichsten Orten stattgefunden haben und die das Jahr in ein buntes Licht tauchen. Wir danken den Gruppen-, Stammes- und Bezirksleitungen vor Ort für aufregende Erlebnisse, dem Landesrats- und dem Landesversammlungsvorstand für die intensive Unterstützung und Zusammenarbeit, der Landeslagerleitung für ein großartiges Landeslager, allen Mitarbeitenden auf Landesebene in den verschiedensten Funktionen für die vielen Stunden kreativer und ausdauernder Arbeit und allen, die das VCP Land Niedersachsen auf irgendeine Weise unterstützt haben, für ihre lieben Worte und Mitwirkung an den verschiedensten Stellen.

Den Blick nun nach vorne gerichtet, wünschen wir Ihnen und euch besinnliche Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr 2017. Wir freuen uns auf ein ereignisreiches und buntes Jahr 2017.

Chantal, Christian, Felix, Gerrit, Katrin und Miriam

Hinterlasse einen Kommentar