Das diesjährige Treffen der Ranger und Rover (boR/Rdeaux-Treffen) fand vom 30.08. bis 01.09. in Rotenkirchen bei Einbeck statt.

Mit dem Aufbau der Jurten ging es dann Freitag Nachmittag/Abend los. Nachdem das schonmal erledigt war und alle Teilnehmer*innen eingetroffen waren gab Chili sin Cane aus dem Dutch Oven. Weiter ging es mit einer kleinen Begrüßungsrunde, auch eine Vorstellungsrunde durfte nicht fehlen, da es in der Runde viele neue Gesichter gab. Nach dem Abwaschen ging es gemütlich in den Abend hinein. Bei leckeren Kaltgetränken und einer schönen Singerunde klang der Abend aus.

Nach dem entspannten Aufstehen und Frühstücken am Samstag ging es mit dem Tagesprogramm los. Rosi erzählte etwas zu der Seite „mundraub.org“ und wie man diese gut in seine Gruppenstunde einbinden kann. Auch was der Begriff „Mundraub“ eigentlich bedeutet wurde erleutert.
Nach diesem Block gingen dann alle gemeinsam die Gegend erkunden und sammelten Äpfel, Birnen, Pflaumen und anderes leckeres Obst, welches später gegessen wurde.
Als zweiter großer Punkt, welcher dann am Nachmittag seine Zeit fand, war die Wahl eines bzw. zwei neuer Koordinator*innen. Ersteinmal gab Rosi eine kurze Einführung darin was es überhaupt heißt Koordinator*in der R/R-Stufe zu sein und was dabei an Aufgaben anfallen.
So ließen sich dann Bjarne Hey und Malte Börner als neue Koordinatoren in Abwesenheit aufstellen. Neele und Rosi, die dieses Amt nun schon lange innehatten, wollten diesen Posten nun gerne an jüngere R/R’s (Rosi ist ja schon keiner mehr) abgeben.

Gegen Abend gab es dann noch eine kleine Wanderung zur nahegelegenen Burgruine Grubenhagen, wo unter Anderem der Turm besichtigt wurde. Von diesem hatte man eine wunderschöne Sicht auf die umliegenden Dörfer und die Stadt Einbeck. Als alle wieder unten waren ging dann, nach dem Abendessen, der gemütliche Teil des Abends los. Es wurde wieder viel gesungen und Gitarre gespielt.

Am Sonntag morgen ging es nach dem Aufräumen, Putzen und dem Abschlusskreis für alle nach Hause. Alles in allem war es ein schönes Wochenende!

PS.: Wir (Neele und Rosi) wünschen euch (Malte und Bjarne) ganz viel Spaß und Erfolg in eurem neuen Amt!

Text und Bilder: Jannes (Rosi)

Hinterlasse einen Kommentar