Von Daniel|8. Oktober 2018|

Der Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) ist ein Zusammenschluss von evangelischen Mädchen und Jungen, dabei offen für konfessionell anders- bzw. nicht gebundene Kinder- und Jugendliche. Die Pfadfinderinnen- und Pfadfinderarbeit fokussiert das gemeinsame Erleben, Entdecken, Spielen, Singen, die Spiritualität sowie Fahrt und Lager. Pfadfinden ist also mehr als Abenteuer. Es fördert und fordert Engagement und Verantwortungs-übernahme für sich selbst und die Gruppe.

Der VCP Land Niedersachsen e.V. sucht zum 01.01.2019 eine/einen

Jugendbildungsreferentin / -referenten (Teilzeit, 19,5 Std.)

Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2019, eine Weiterbeschäftigung ist möglich.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Aus- und Weiterbildung für ehrenamtliche Mitarbeitende und Mitglieder
  • Planung, Organisation und Durchführung von Bildungsmaßnahmen in Kooperation mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
  • Beratung und Begleitung von Ehrenamtlichen vor Ort
  • Mitarbeit in Arbeitskreisen, Gremien, Projekten und Veranstaltungen
  • Förderung und Begleitung des ehrenamtlichen Engagements und der Selbstorganisation von Ehrenamtlichen auf den unterschiedlichen Ebenen des VCP Land Niedersachsen
  • Evaluation der Bildungsarbeit, Erstellen von Sach- und Ergebnisberichten
  • die Planung, Organisation, Begleitung, Abrechnung und Evaluation von Seminaren und Bildungsveranstaltungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie administrative Tätigkeiten
  • Erstellen von Arbeitshilfen, Materialien und Publikationen

Wir bieten:

  • Ein spannendes, vielseitiges und abwechslungsreiches Betätigungsfeld mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten mit einem Umfang von 50 %
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L
  • einen umfassend ausgestatteten, attraktiven Arbeitsplatz in unserem Landesbüro in Hannover
  • flexible Arbeitszeiten und ggf. Homeoffice
  • einen hohen Anteil an eigenverantwortlicher Arbeit und Gestaltungsfreiheit
  • ein Umfeld mit motivierten Ehrenamtlichen und enge Zusammenarbeit in einem motivierten und erfahrenen Team von hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
  • Motivierte und engagierte Ehrenamtliche auf den verschiedenen Ebenen des Landes.
  • Teamsupervision
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

Unsere Anforderungen:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Geistes-, Erziehungs- oder Sozialwissenschaften.
  • Erfahrungen in der Kinder- und Jugend(verbands)arbeit (gern auch in der Pfadfinderarbeit)
  • Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenzen.
  • Offenheit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • ein hohes Maß an Selbstorganisation, Motivation, Flexibilität und Kritikfähigkeit
  • Kenntnisse und Gespür für Partizipation, Motivation und das Empowerment von Ehrenamtlichen
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mit Abend- und Wochenendarbeit sowie Dienstreisen in Niedersachsen und dem gesamten Bundesgebiet.
  • PKW-Führerschein Klasse B wird vorausgesetzt, ein eigener PKW ist wünschenswert
  • Solide Kenntnisse von Office-Anwendungen
  • Grundkenntnisse im Abrechnen von Bildungsmaßnahmen

Arbeitsort: Hannover und Niedersachsen

Bewerbung an:

Bitte richten Sie ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 01.11.2018 schriftlich an:

VCP Land Niedersachsen e.V.
Gunnar Czimczik
Archivstraße 3
30165 Hannover

Die Bewerbung kann selbstverständlich auch per E-Mail erfolgen an: gunnar.czimczik@niedersachsen.vcp.de

Informationen:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das VCP Landesbüro, Herrn Christian Brems, unter der Telefonnummer 0511/ 8094141

Hinterlasse einen Kommentar