Von Christoph|11. Juni 2018|

Karolin Waschkies (Karosch), 24 Jahre alt

Bezirk & Stamm: Hannover/Mechthild von Lona (VCP Se/Lo)

Pfadfinderin seit: 1999

Aktueller Wohnort: Hannover

Beruf: Polizistin

Außer Pfadfinden: Leichtathletik, Wandern, Gitarre und Geigen spielen

Liebstes Fahrtenessen: Zählt Kaffee als Essen?

Schönster Lagermoment: Die Eröffnungsfeier vom World Scout Jamboree in England, 2007

Unerlässliches Fahrtenuntensil: Rucksack

Jurte, Kothe, Lock, Kröte oder Biwaksack: Biwaksack oder ohne alles …

Bei diesem Lied gibt’s in der Singerunde kein Halten mehr: Freunde, das Leben seid Ihr! Und fast alles von Element of Crime.

Nächste Fahrtenziel: Vogesen im Juli und Georgien im September

Hier will ich irgendwann mal hin: Russland, Finnland, Faröer-Inseln, Iran … oder auch nur in die Sächsische Schweiz zu Johanna. Einfach Rucksack auf und los!

Das macht mein Leben reicher: unendlich lange Gespräche mit Freunden bei diversen Kannen Tee auf meinem Balkon, während wir uns die Sonne auf Bauch scheinen lassen und über so einfache Fragen, wie: Warum bin ich auf diese Erde? diskutieren.

Darauf freue ich mich in den nächsten zwei Jahren besonders: Mitzugestalten, kreativ zu sein und dem Verband etwas zurückgeben zu können.

Hinterlasse einen Kommentar