Schwarzzeltseminar_Jan-Hendrik Helm

Zum Landeslager wird wieder eine “eigene Welt“ voller großer, kleiner und auch beeindruckender Schwarzzeltkonstruktionen entstehen.
Während die einen froh sind, eine Kohte gerade aufstellen zu können, träumen andere davon, endlich mal „etwas Spannendes“ aus dem Stammesmaterial zu bauen. Das Landeslager ist eine hervorragende Möglichkeit, beides in den Blick zu nehmen: grundlegendes Wissen und Techniken aufzufrischen und gemeinsam für einen Bereich des Lagers unter fachkundiger Anleitung eine größere Konstruktion aufzubauen und in Betrieb zu nehmen. So gibt es für alle Neues und Interessantes rund um Jurten, Kohten, Knoten etc. zu erfahren.
Auch absolute Neulinge sind willkommen!

Termin: 1. bis 3. Juli
Ort: Jugendzeltplatz Almke
Kosten: kostenlos für Teilnehmende am Landeslager, für reine Seminarteilnehmende 15 Euro

Ausschreibung und Anmeldung Schwarzzeltseminar

Hier geht’s zur Online-Anmeldung.

Hinterlasse einen Kommentar