Seit über einer Woche herrscht in der Ukraine Krieg. Die Menschen verlieren einen Teil ihres Heimatortes, verteidigen die Ukraine oder verlassen sie sogar. Der Krieg innerhalb Europas ist erschreckend und beängstigend. Wir unterstützen und befürworten jede mögliche Hilfe! Gerade jetzt brauchen die Menschen Beistand und Fürsorge.

Ihr möchtet als Stamm oder als Einzelne Menschen in Not helfen? Es gibt viel verschiedene Verbände und Organisation, die aufgelistet haben, wie man am besten helfen kann. Zum Beispiel könnt ihr Geld spenden, mit anpacken, demonstrieren oder euch klar positionieren. Informiert euch vorher genau, wie und wo ihr am sinnvollsten unterstützen wollt und könnt.

Auf diesen Seiten findet ihr verschiedene Möglichkeiten, wie ihr helfen könnt:
rdp
VCP
UNICEF

Es ist natürlich auch möglich, dass in Gruppenstunden das Thema um den Krieg in der Ukraine aufkommt. Nur wie soll man da am besten rangehen und den Kindern das schwierige Thema erklären? Der VCP hat dazu eine Hilfestellung gegebn, die ihr euch durchlesen könnt:
Mit Kindern und Jugendlichen über Krieg sprechen

Wenn ihr zu dem Thema noch weitere Fragen oder ähnliches habt, könnt ihr uns als Landesleitung oder die Bildungsreferent:innen gerne ansprechen.

Wir freuen uns über jede Hilfe für die Menschen aus der Ukraine.

Gut Pfad,
Eure Landesleitung

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*