Sommerfest des niedersächsischen Ministerpräsidenten für in der Jugendarbeit tätige Ehrenamtliche 2021

Der niedersächsische Ministerpräsident, Stephan Weil, veranstaltet jedes Jahr ein Sommerfest im Gästehaus der Landesregierung für „in der Jugendarbeit tätige Ehrenamtliche“.

Bei diesem Treffen wird stellvertretend allen ehrenamtlich-Tätigen für ihre Arbeit gedankt. Es gibt Essen, Trinken und spannende Gespräche mit verschiedenen Landespolitiker:innen.

Anni, eine von drei VCPer:innen die für uns teilgenommen haben, gibt einen kleinen Einblick in den Tag:

Nach dem wir uns eingefunden hatten und die ersten Bedürfnisse gestillt waren (Toilette und was zu trinken) wurden wir feierlich begrüßt. Zu erst von den Vertretern der DPSG und dem BDP, anschließend von den offiziellen Moderatoren des Nachmittags. Zusammen haben wir ein Warm Up Spiel gespielt. Es wurden alle wichtigen Würdenträger einmal vorgestellt und anschließend hielt Stepahn Weil eine Rede. In dieser betonte er, wie großartig er es findet dass wir unsere Arbeit wieder aufnehmen und dass er Sommeraktionen so gut wie möglich fördern will. Außerdem möchte er sich auf Bundesebene stark machen für die Impfung für Jugendliche. Diese Meinung vertritt auch Gesundheits- und Sozialministerin Frau Behrens.
Nachdem auch der Vorstand vom LJR noch einige Worte sprach, wurde das sehr reichhaltige Buffet eröffnet. Bevor wir uns jedoch darauf stürzen konnten fing uns, uns sind die Pfadfinder als Gesamtheit, weil wir uns nicht trennen konnten, der Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius ab. Mit ihm haben wir ein spannendes Gespräch über öffenliche Orte für Jugendliche und die Debatte um das Gendersternchen führen können. Beides hat sehr interessante Inputs gegeben.
Während des Essens sprachen wir dann mit Frau Behrens übers Impfen und die Corona Situation in der Schule.
Leider haben wir Herrn Weil nicht mebe sprechen können. Aber für uns als VCP war es eine tolle Gelegenheit Kontakte in die DPSG und den BDP zu knüpfen und uns zu vernetzen 🙂

Text und Bilder: Annika Heuer

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*