Anfang der Woche ist den Delegierten die Einladung zur diesjährigen Landesversammlung (LV) zugegangen. Neben der Tagesordnung und dem Aufruf von karosch und Ronja, enthält der Umschlag auch wieder das traditionelle Heft mit allen Berichten und Anträgen zur LV.

Nach wie vor haben Delegierte auch noch die Möglichkeit, Anträge an die LV zu richten – und zwar als Initiativantrag. Dieser wird laut Landesordnung VCP Land Niedersachsen (332.8 KiB) wie folgt eingebracht:

„Initiativanträge bedürfen der Unterschriften von mindestens zehn stimmberechtigten Mitgliedern. Sie können jederzeit während der Versammlung eingebracht werden. Initiativanträge sind umgehend öffentlich auszuhängen und der Landesversammlung zum nächstmöglichen Zeitpunkt durch den Vorstand bekannt zu geben.“

 
Solltet ihr nicht zur Landesversammlung delegiert sein, aber trotzdem Interesse am Berichtsheft haben, könnt ihr es auch herunterladen: LV 2019 - Berichte und Anträge (5.0 MiB)

Wenn ihr noch Fragen habt, beantwortet diese gerne der Landesversammlungsvorstand (LVV).

Beitragsbild: Landesversammlung 2018, Jannes Rosenberg

Hinterlasse einen Kommentar