Thomas Haeckel und Martin Griwatz (Kiwi)

Moin, Salut, Cześć, أهلا!

Ich bin Kiwi, im Stamm Mechthild von Lona zu Hause und ganz frisch vom Landesrat zum Koordinator für Internationales im VCP Niedersachsen gewählt. Es sind die unzähligen Begegnungen, die außergewöhnlichen Erlebnisse in aller Welt und bereichernden Erfahrungen, die internationales Pfadfindertum so wertvoll machen. Freundschaften über Kontinente hinweg, im digitalen Zeitalter nicht unbedingt eine Frage weiter Reisen. Gemeinsam mit Thomas Häckel möchte ich Möglichkeiten für viele neue internationale Erfahrungen schaffen. Natürlich sind Jamborees oder Moots die erste Möglichkeit die einem da einfallen, das Spektrum ist jedoch viel breiter – wie wäre es denn mit einer internationalen Begegnung irgendwo in Europa oder einer längerfristigen Partnerschaft in Afrika, Israel oder Polen? Oder, schon mal am Jota/Joti teilgenommen?

Konkret: Gemeinsam mit den Ringverbänden entwickeln wir eine Online-Vermittlungs-Webseite über die Ihr ganz spezielle Angebote und Gesuche für gewünschte internationale Begegnungen erfassen werden könnt (wir suchen derzeit ein Spezialisten für die Webentwicklung, Interesse?). Die Anmeldungen für das European Jamboree in Danzig laufen bereits und schnell sein lohnt sich hier, es gibt eine „Frühbucher“ Ermäßigung. Egal ob Teilnehmer, Unit-Leitung oder IST, dieses Jamboree dürft Ihr nicht verpassen! Last but not least, das IB Seminar wird umstrukturiert, dieses Jahr das erste Mal gemeinsam mit den Ringverbänden und mit neuen Inhalten. Und jetzt kommt ihr …

Mit besten Grüßen
Kiwi

Hinterlasse einen Kommentar