Jugenddialog-Event: Ein Jahr Corona – Wie es uns geht und was wir jetzt brauchen

Online-Unterricht, digitale Workshops, Kontaktbeschränkungen, Corona-App, Inzidenz, Lockdown… Das sind die Wörter, die wir im vergangenen Jahr so oft verwendet und aus jeder Ecke mitbekommen haben. Aber was bedeutet die aktuelle Situation für jede*n von uns?

Unser Leben hat sich mit dem Beginn der Corona-Pandemie dramatisch verändert. Was früher für junge Menschen alltäglich war, ist seit einem Jahr nicht mehr selbstverständlich. Soziale Distanz und Lockdowns sind zu einer neuen Realität für alle geworden.

Was ist mit unserem Alltag  passiert, was brauchen wir für die Zukunft und welche Forderungen haben wir an die Politik in diesen außergewöhnlichen Zeiten?

Der DBJR (Deutsche Bundesjugendring) veranstaltet dazu am 23.03.2021 von 17:00-19:30 einen online Jugenddialog. Dort kannst du mit Politiker:innen diskutieren, welche Auswirkungen die Corona Pandemie auf Jugendverbände hat, wie es denen geht und was deine Wünsche und Bedürfnisse sind. Jede:r ist herzlich eingeladen teilzunehmen!

Also wenn du Lust hast dich als VCPer:in mit Politiker:innen darüber auszutauschen, wie es deiner Gruppe/Stamm/Bezirk oder dir geht und was ihr braucht, dann melde dich bis zum 22.03.2021 hier an. 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*