• 5. November 2021
Datum/Zeit
5. November 2021 bis 7. November 2021
Ganztägig
Kalendereintrag
In Kalender exportieren

Die RÜSTE Kreuzpfadfinden richtet sich an alle Erwachsenen im VCP und in
der CPD sowie an Ranger/Rover und Späher:innen ab 17 Jahren, die sich mit
dem christlichen Pfadfinden als eine Lebenseinstellung beschäftigen
wollen.

Die Christlichen Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Deutschland haben in den
1920er Jahren das Konzept des Lebenspfadfindertums entwickelt. Es geht
davon aus, dass das christliche Pfadfinden eine lebensbegleitende
Glaubens- und Wertehaltung umfasst. Erwachsene können dabei Teil der
Gemeinschaft bleiben, die sie als Kinder und Jugendliche bei den
Pfadfinder:innen erlebt haben. Mit jedem neuen Lebensabschnitt muss diese
Gemeinschaft neu orientiert und verankert werden. Kreuzpfadfinden ist eine
Möglichkeit hierzu. Im Mittelpunkt stehen dabei die Orientierung an Jesus
Christus und der persönliche Austausch über den Lebensweg im Kreise der
Pfadfinder:innengeschwister.

Inhalte des Kurses sind unter anderem:
– Kennenlernen / Blick über den Tellerrand
– Kreuzpfadfinden als Form der Erwachsenenarbeit
– Geschichte des evangelischen Pfadfindens in Deutschland
– Die Grundsätze und Arbeitsordnungen der CPD und des VCP
– Andachtswerkstatt
– Singerunden

Teilnahmebeitrag: 20 € (entfällt bei ausreichender TN-Zahl)

Anmelden VCP:
über die Homepage oder
per E-Mail kreuzpfadfinden@vcpnds.de oder
per Post

Anmelden CPD:
per E-Mail c-richter@htp-tel.de

Anmeldeschluss: 31. Oktober 2021