Datum/Zeit
14. September 2018 bis 16. September 2018
17:00/15:00
Kategorien

Spieleseminar
“Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie
aufhören zu spielen.” – Oliver Wendell Holmes –

Aus diesem Grund laden wir alle jungen und junggebliebenen Menschen ein, mit
uns gemeinsam ein tolles Wochenende zu verbringen, Pöppel zu schubsen,
Meeple zu schieben, Klötzchen zu zählen und Karten zu halten.
Im Niedersächsischen Spielezentrum Drübberholz habt ihr die Möglichkeit, die
nerdige in euch mit mehr als 7000 Spielen zu beglücken. Wir wollen dem tristen
Alltag entfliehen und in die vielfältige Welt der Spiele abtauchen.
Um noch zusätzlich für Abwechslung zu sorgen, wollen wir uns Referent*innen
einladen und gemeinsam mit ihnen zur Spielepädagogik zu arbeiten. Je nach
dem, wofür ihr euch interessiert, werdet ihr auch die Gelegenheit haben über
pfadfinderspezifische Themen zu diskutieren. Und bei all den Spielen um uns
herum können wir uns sicherlich Anregungen für neue Geländespielkonzepte
holen, oder ein Planspiel für die heimische Gruppenstunde entwickeln

Ort

Dörverden/Drübber 4, Tagungshaus Drübberholz
und Niedersächsisches Spielezentrum

Anmeldung an

Philipp “Lübeck” Neugebauer-Lobeck

Die Teilnahme kostet 30 €
VCP Land Niedersachsen
Alte Döhrener Str. 39 / 30173 Hannover

Anmeldeschluss ist der 31. August 2018

Lade Karte ...

Für diese Veranstaltung anmelden:

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.