Öffentlichkeitsarbeit für Dummies Veranstaltungsleitungen

Zur (online-) Kommunikation von Veranstaltungen gehören drei Schritte:

  1. Das Informieren und Bewerben,
  2. das Berichten während der Maßnahme und
  3. die Dokumentation.

Die Verantwortung dafür tragen die Teamer*innen … 😉 Natürlich könnt ihr diese Aufgaben auch weiter delegieren.

Vor der Veranstaltung: Informieren und Bewerben

  • Veranstaltung auf der Homepage erstellen (da kann gerne auch eine kleine Beschreibung rein, worum es bei der Veranstaltung geht und natürlich auch ein kleines Bild/Logo — Bilder findet ihr in der Nextcloud)
  • (bei Bedarf) bei Facebook auf die Veranstaltung hinweisen es kann auch eine Facebook-Veranstaltung erstellt werden
  • (bei Bedarf) eine Ankündigung bei Instagram
  • (bei Bedarf) eine Ankündigung bei Telegram

Während der Veranstaltung: Berichten

  • Von jeder Landesmaßnahme sollte mindestens ein kurzes Lebenszeichen bei Facebook erscheinen. Doppelpostings ähnlicher Motive vermeiden.
  • Das Gleiche gilt auch für Instagram. Wenn ihr selber keinen Zugang habt, könnt ihr ein oder mehrere Bilder als Direktnachricht bei Instagram schicken.
  •  ggf. könnte es auch eine Liveticker geben, da kommen wir auf euch zu 😉

Außerdem sucht vor Ort jemanden zum Schreiben eines kurzen Berichts :-). Und: Vergesst das Fotografieren nicht (Persönlichkeitsrechte beachten!).

Nach Ende der Veranstaltung: Dokumentieren

  • Bericht und Fotos innerhalb von drei Wochen auf die Homepage stellen
  • Fotos in die Nextcloud stellen
  •  Auf den Bericht von der Homepage kann gerne auch mit einem Beitrag auf Instagram/Facebook/Telegram hingewiesen werden

Dankeschön! 😀

Solltet ihr Zugänge zu den Kanälen oder Homepage brauchen, wendet euch an uns. Das Gleich gilt auch, falls ihr Hilfe beim posten braucht. An der Seite geht es zu den einzelnen wikis, gerne einmal durchlesen 😉

Falls sonst noch Fragen, Unklarheiten bestehen oder Hilfe benötigt wird, erreicht ihr uns immer unter pgoea@niedersachsen.vcp.de