Von Stefani|18. August 2017|

Datum/Zeit
18. August 2017 bis 20. August 2017
18:00/13:00
Veranstaltungsort
Heinrich Karsch-Haus

Dieser Kurs richtet sich an (junge) Erwachsene, an Studierende, Auszubildende und Berufstätige, die in die VCP-Arbeit als Gruppenleiter*in (wieder-)einsteigen wollen. Er bietet zahlreiche Methoden und Anregungen für den Umgang mit Gruppen in Theorie und Praxis und gibt einen Überblick über die Pfadfinderbewegung und die Strukturen im VCP.

 

Der Kurs besteht aus drei Teilen:

1. Teil: 18. – 20.08.17, Hösseringen
2. Teil: 22. – 23.09.17, Groß Lobke
3. Teil: 24. – 25.11.17, Lehrte

 

Inhalte:

  • Gruppen leiten, Gruppenstunden planen
  • Entwicklung im Kindes- und Jugendalter
  • Rechte und Pflichten von Gruppenleiter*innen
  • Prävention sexualisierter Gewalt
  • Kommunikation, Umgang mit Konflikten
  • Öffentlichkeitsarbeit & Elternarbeit
  • Spiele
  • Pfadfindergeschichte und Strukturen des VCP
  • Pfadfinden erleben…

 

Die Teilnehmergebühr beträgt insgesamt 90 €.
Anmeldungen nimmt das Tagungsbüro Südstadt entgegen.
Mit dieser Online-Anmeldung meldest du dich für alle drei Kursteile an.

 

Kontakt: Südstadtbüro

Lade Karte ...

Für diese Veranstaltung anmelden:

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Diesen Beitrag teilen: